Blog-Archive

Erfahren Sie hier, wie Sie ein behagliches Zuhause gestalten.

Vier Tipps gegen Feuchtigkeit im Keller

Wenn es im Keller modrig riecht, sollte man dringend etwas unternehmen, denn schneller, als man sich versieht, kann Schimmel entstehen. Und der ist extrem gesundheitsschädlich. Außerdem können Bauschäden entstehen. In diesem Artikel geben wir einige Tipps gegen Feuchtigkeit im Keller.

Veröffentlicht unter Luftqualität, Wohnumfeld Getagged mit: , ,

Fünf Gründe für die richtige Luftfeuchtigkeit in der Wohnung

Um sich in einem Raum wohl zu wohlen, müssen einige Faktoren berücksichtigt werden. So spielen beispielsweise klimatische Gegebenheiten wie Temperatur und vor allem die Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle. Die Luftfeuchtigkeit beschreibt den Anteil von Wasserdampf in der Luft der Atmosphäre.

Veröffentlicht unter Luftqualität, Wohnumfeld Getagged mit: , , , , ,

Die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Ist die Wohnluft zu feucht, erscheint Lüften im Winter zunächst unnötig und unsinnig. Draußen ist es schließlich kalt, nass und feucht. Jedoch kann kalte Luft nur wenig oder gar keine Feuchtigkeit aufnehmen. Durch den Temperaturunterschied zwischen der Wohnung und der

Veröffentlicht unter Luftqualität, Wohnumfeld Getagged mit: , ,

Bio-Ethanol-Kamin als Alternative zum Holzkamin

Wer hätte nicht gerne einen Kamin in den eigenen vier Wänden? Unumstritten erzeugt ein Kaminfeuer eine entspannende und beruhigende Atmosphäre – genau das richtige in der heutigen Zeit. Leider kann bis lang nicht jeder einen eigenen Kamin sein eigenen nennen.

Veröffentlicht unter Wohnumfeld

Angenehmes Wohnklima durch Lehmputz

Es ist einer der ältesten Baustoffe den die Menschheit kennt. Lange vor unserer Zeitrechnung wurden ganze Häuser und in Marroko sogar Burgen daraus gebaut. Und er hält auch in Europa wieder Einzug in die Wohn- und Schlafzimmer. Warum? Er ist

Veröffentlicht unter Luftqualität, Wohnumfeld Getagged mit:

Die optimale Luftfeuchtigkeit im Büro und in Wohnräumen

Im Winter macht sich trockene Luft schnell bemerkbar. Der Hals kratzt, die Nase ist ständig verstopft, die Hände trocken, die Augen brennen und tränen, die Mundwinkel sind rissig und die Atemleistung nachweislich vermindert. Holzböden, Möbel und Musikinstrumente leiden zusammen mit

Veröffentlicht unter Luftqualität, Wohnumfeld Getagged mit: , , , , ,