Erfahrungsbericht Muloco.com: online Designermöbel kaufen

Warum sehen Fotos von Möbelhäusern eigentlich immer gut aus? Ganz einfach: wegen der Designklassiker auf den Bildern. Gut platzierte Klassiker werten die gesamte Umgebung auf und vermitteln somit ihren ganz eigenen Charme. Die Originale sind aber in der Regel leider sehr teuer. Und ein gutes Replikat zu finden ist gar nicht so einfach.

Auf der Suche nach einer Möglichkeit Designermöbel online zu kaufen bin ich auf die Seite www.muloco.com gestoßen. Hier wird mit 30 Tagen Geld-zurück-Garantie und kostenlosem Rückversand geworben. Meine schriftliche Bestellanfrage wurde innerhalb von 24 Stunden von dem Kundenservice beantwortet. Den Barcelona Chair aus Anilinleder habe ich anschließend für knapp 500 EUR bestellt (das Original kostet zwischen 6000-8000 EUR!) und innerhalb von vier Tagen geliefert bekommen.

Die Verpackung

“Der Stuhl kommt bestimmt für den Transportweg zerlegt.” Das war mir eigentlich klar. Wer aber meint, er müsste irgendwas zusammenschrauben, der irrt. Der hochwertig verarbeitete Metallkörper des Barcelona Chair kam in einem Stück, lediglich die Lederkissen musste ich mit insgesamt vier Handgriffen befestigen. Der Stuhl war sehr gut verpackt, Beschädigungen wären nur möglich gewesen, wenn der Paketdienst extrem fahrlässig mit dem Paket umgegangen wäre. Gewogen hat das Paket ca. 30kg.

Sitzkomfort
Ein paar Tage nachdem ich meinen Sessel für bequem befunden habe, kam spontan ein Kumpel vorbei. Setzt sich und geht nicht mehr. Das ist der einzige Nachteil an dem Barcelona Chair: er ist verdammt nochmal bequem. Dabei sinkt man beim Sitzen nicht so sehr ein wie auf meinem Ledersofa, was ihn für mich zum optimalen Lesesessel macht. Auch meine Guild-Gitarre kann ich wunderbar darauf spielen, da keine störenden Armlehnen im Weg sind. Ich sitze mittlerweile mehr auf dem Barcelona Chair als auf meinem Sofa. Und wenn Besucher kommen, stelle ich den Sessel einfach zum Sofa (das ist aufgrund des Gewichtes kein Problem) und habe gleich eine gemütliche Sitzgruppe.

Qualität und Verarbeitung

Mein Barcelona Chair kam in Vintagebraun. Die Verarbeitung ist sehr gut, die Lederriemen die die Sitzfläche bilden sind aus dickem Leder und gut befestigt. Die Lederbezüge an sich haben einen Reißverschluss und werden schnell warm. Auch die Nähte sind gut verarbeitet.
Designmöbel online kaufen? Ja, auf jeden Fall!
In meiner Umgebung gibt es keine Möglichkeit einen Barcelona Chair zu kaufen oder zu auszuprobieren. Das ähnlichste war ein Ledersessel von Maisons du Monde, die den Sessel aber auch nur auf der Internetseite angeboten hatten. Zuzüglich 50 EUR Versandkosten. Nö, ich finde so läuft das als Möbelhaus nicht. Zumindest in der Ausstellung kann man das Teil dann ja wohl einmal stehen haben, oder?
Fazit

Wer günstig Designmöbel online kaufen möchte, sollte mal bei Muloco reinschauen. Wenn mein Wohnzimmer größer wäre, würde ich definitiv noch einen Sessel bestellen. Den passenden Hocker werde ich mir wohl auch noch kommen lassen, ich werde dann auf jeden Fall wieder berichten!

 

*Update vom 26.07.2016*
Da ich öfter mal eine Email bekomme: Ja, der Hocker ist immer noch im Einsatz. Ab und zu schläft sogar der Hund drauf. Meistens liegt das Fell drauf, aber auch ohne Fell ist der Sessel sehr bequem. Einziger Wermuthstropfen: Die Metallfüße hinterlassen (minimal) Spuren auf dem Parkett.

Über

Ich bin ein junger Haus- und Gartenbesitzer, Musiker und DIYer, liebe Hunde und Arbeiten mit Holz, Design, Fotografie... und mein Wissen zu teilen.

Veröffentlicht unter Testberichte, Wohnumfeld Getagged mit: , , , , , ,
0 comments on “Erfahrungsbericht Muloco.com: online Designermöbel kaufen
    1 Pings/Trackbacks für "Erfahrungsbericht Muloco.com: online Designermöbel kaufen"
    1. […] Stuhl ist eine Replik des berühmten “Barcelona Chair” Designklassiker (Muloco). Chrom und Leder wirken zusammen mit dem runden Perserteppich und dem Holz wie eine Batcave, […]