Test: Dyson DC37 Animal Turbine

[av_toggle_container initial=’0′ mode=’accordion‘ sort=“]
[av_toggle title=’Herstellertext (klicken zum Ansehen)‘ tags=“]

Herstellertext

Dyson DC37 Animal Turbine

Testsieger ETM Testmagazin

Ideal für Tierbesitzer zum gründlichen Entfernen von Tierhaaren auf allen Belägen. Dank Dyson Ball Technologie dreht sich der DC37 Bodenstaubsauger auf dem Punkt und reinigt ohne schwerfälliges Lenken.

 Was macht Dyson einzigartig?

Jeder Staubsauger sollte über die folgenden Kriterien verfügen. Nur ein Dyson Staubsauger hat alle vier:

Kein SaugkraftverlustKeine FolgekostenAusgezeichnete Filtration5 Jahre Garantie
Kein Saugkraftverlust
Kein Saugkraftverlust
Kein Saugkraftverlust
Kein Saugkraftverlust
Dysons patentierte Root Cyclone Technologie verlässt sich nicht auf Beutel oder Filter. Starke Zentrifugalkräfte schleudern Staub und Schmutz aus der Luft. Das Ergebnis: Kein Verstopfen. Kein Saugkraftverlust.Bei einem Dyson Staubsauger gibt es keine Folgekosten. Es gibt keine Beutel, die ersetzt werden müssen und die Filter sind waschbar und halten ein Leben lang.Alle Dyson Staubsauger tragen das Gütesiegel der Britischen Allergie Stiftung und von Allergie Suisse. Dyson Staubsauger sind die einzigen Staubsauger, die von Allergie Suisse empfohlen werden.Jede einzelne Komponente eines Dyson Staubsaugers wird ausgiebig getestet. Deshalb gewährt Dyson 5 Jahre Garantie auf alle Boden- und Bürststaubsauger.

 

 

 

Der DC37 Animal Complete wurde vom ETM Testmagazin in der Ausgabe 10/2012 als Testsieger ausgezeichnet und hat als einziges Modell mit „sehr gut“ abgeschlossen. Dieses Testergebnis gilt ebenfalls für den DC37 Animal Turbine.

Triggerhead Turbinendüse und Mini Turbinendüse

 

 

Die Triggerhead Turbinendüse ist zur Aufnahme von Fasern und Tierhaaren von Teppichbelägen entwickelt. Die Bürstwalze kann zur Reinigung glatter Fußböden an der Düse abgeschaltet werden. Die einzige Turbinendüse, die am Handgriff ein- und ausgeschaltet werden kann.

Die Mini Turbinendüse ist ideal zum gründlichen Aufsaugen von Fasern und Tierhaaren von Treppen, Polstermöbeln und Autositzen geeignet und kann direkt am Handgriff oder am Schlauch angebracht werden.

Parkettdüse

 

 

Eignet sich hervorragend zur Reinigung von glatten und empfindlichen Hartböden, wie z.B. Parkett oder Fliesen.

Radial Root Cyclone Technologie und HEPA Nachmotorfilter

 

 

Dyson hat die Zyklonentechnologie für Staubsauger vor mehr als 20 Jahren erfunden und verbessert sie seitdem kontinuierlich weiter. Dank optimierter Luftkanäle und verbesserter Luftleistung kann mehr Staub aufgenommen werden. Alle DC37 Allergy und Animal Modelle sind mit einem lebenslangen HEPA Nachmotorfilter ausgestattet. Dieser wurde speziell für die Aufnahme von mikroskopisch kleinen Partikeln entwickelt und sorgt für höchstes Filtrationsniveau.

Ball Technologie

 

 

Der Ball ermöglicht eine Drehung des DC37 auf dem Punkt. Alle Komponenten sind zentral im Ball angebracht. Die symmetrische Gerätekonstruktion sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt – für maximale Stabilität.

Zentraler Lenkmechanismus

 

 

Der Dyson Ball Staubsauger ist der einzige Bodenstaubsauger mit einem zentralen Lenkmechanismus – für größere Kontrolle. Der DC37 verfügt über ein bewegliches Fahrgestell und eine flexible Schlauchmanschette, die leichtgängiges und kontrolliertes Lenken ermöglicht.

 

Weitere Produktmerkmale und technische Daten

  • Geringeres Betriebsgeräusch dank neuem Motor und Schall absorbierender Materialien
  • Schnelle und hygienische Behälterentleerung einfach per Knopfdruck, Leichtes verstellbares Teleskoprohr
  • 2-teiliges Zubehör bestehend aus Kombi- und Polsterdüse zum schnellen Entfernen von Staub und Schmutz von Polstern, schmaler Zwischenräume und empfindlicher Oberflächen
  • Motorleistung: 1300 Watt, Behältervolumen: 2 Liter
  • Kabellänge: 6,5 Meter, max. Reichweite: 10 Meter
  • Vormotorfilter: waschbar (einmal pro Monat)
  • Nachmotorfilter: Lebenslanger HEPA Nachmotorfilter
  • Größe in cm (Breite x Höhe x Tiefe): 28,9 x 35,2 x 46
  • Gewicht: 7,5 kg
  • Farbe: Sprayed Satin Fuchsia

Lieferumfang

  • Bedienungsanleitung
  • Kurzanleitung
  • Garantie-Information
  • Triggerhead Turbinendüse
  • Parkettdüse
  • Mini Turbinendüse
  • Kombidüse
  • Polsterdüse
  • 5 Jahre Garantie

[/av_toggle]

[/av_toggle_container]

Produktbeschreibungen

Dyson DC37 Animal Turbine

Das meine ich….

Vorteile

  • modernes Design
  • einfache Reinigung (über der Mülltonne, am besten außer Haus), wenn auch ein wenig staubig
  • hervorragende Saugleistung
  • hohe flexibilität des Saugrohr (um zB. unterm Sofa zu saugen)
  • kein Filtertausch! Feinstaubfilter ist waschbar
  • kein lästiges „herumzerren“ am Sauger
  • 1300watt
  • vergleichsweise leichte Bauart
  • die Minibürste eignet sich hervorragend um Polster im Auto abzusaugen!

Nachteile

  • Schlauch könnte länger sein (muss aber nicht, da der Sauger brav folgt)
  • laut (aber nicht lauter als normale Staubsauger auch)
  • je nach Aufsatz-Ausrüstung können Probleme mit dem Teppichboden auftreten

Aufbau

Das Gerät kommt gut verpackt an. Auf den ersten Blick ist die hochwertige Verarbeitung erkenntbar. Ein wenig Überrascht war ich über die kompakten Ausmaße. Wie von anderen Staubsaugern bekannt wird alles ineinandergeclippt.

Saugleistung

In dem Haushalt, in dem das Gerät getestet wurde und immernoch eingesetzt wird gibt es (immernoch) 2 Hunde. Gesaugt wurden Auslegeteppiche, Fliesen, Parkett und Laminat. Der Saugfuß für glatte Böden wie Parkett oder Fließen ist einfach perfekt. Er zieht Staub und Haare auch um den Fuß herum an (ca. 1 cm, man sieht es bei stark verschmutzen Flächen). Für den Langflorteppich habe ich die Animal-Bürste aufgesetzt, hier hat er wunderbar auch tieferliegende Krümmel und Haare rausgezogen. Falls die Bürste sich mal festfrisst kann man über den Hebel am Griff die Bürste wieder zum rollen bringen. Ganz verstehen tu ich das zwar nicht, aber es klappt. Einzig beim Teppich im Badezimmer (sehr alt, sehr dünn) habe ich Probleme gehabt, weil der Dyson ziemlich viel Power unter der Haube hat und den Teppich schnell mit ansaugt. Hier muss man dann entweder den Fuß daneben stellen oder einen vernünftigen Teppich kaufen. Der Badezimmerteppich ist übrigens aussortiert worden, weil der Dyson mir da zu viele eklige Kleinstteile rausgesaugt hat. Brr.

Fazit

Ein toller Helfer für den Haushalt. Auch auf Grund des geringen Gewichtes, ein echter Geheimtipp. Und er fährt nur dahin, wo er soll. Funktioniert auch prima auf der Treppe dank verstellbarem Saugrohr!

Unsere Note

1- (Eins Minus)

Dyson DC37 Animal Turbine Staubsauger / Ball / 1300 Watt / HEPA Dauerfilter / Turbinendüse / ohne Beutel

Über

Ich bin ein junger Haus- und Gartenbesitzer, Musiker und DIYer, liebe Hunde und Arbeiten mit Holz, Design, Fotografie… und mein Wissen zu teilen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Testberichte Getagged mit:
0 comments on “Test: Dyson DC37 Animal Turbine
    1 Pings/Trackbacks für "Test: Dyson DC37 Animal Turbine"
    1. […] wischen! So wirbelst du kaum Staub auf den du einatmen musst. Bei dem Staubsauger hat sich unser http://www.wohnluft.de/2013/02/test-dyson-dc37-animal-turbine/ gut bewährt. Wichtig beim Staubsauger für Astmatiker ist ein HEPA-Filter (ein Feinstaubfilter). […]

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *